Dutch German English


נורית קצירי – מנהלת
 052-3864115
שלמה אזרזר – מנהל מכירות
 052-3224111
שלי עמוס – מתאמת קבוצות
 
052-8664101
 

Sie sind herzlich zu einer einmaligen und interessanten Tour eingeladen, bei der

Sie die Landwirtschaft des Kibbutz im Jordan-Tal erleben können.

avocado cows shed bananas

Tourbeschreibung:

  1. Treffen mit dem Gästeführer lm Museumsklassenraum, dann eine kleine Erfrischung mit anschließendem, kurzem Film.
  2. Besichtigung der Bananenplantage, des Avocadohains und der Kuhställe.
  • Tourdauer: ungefähr 90 min
  • Die Besichtigungen anderer Bereiche können nach vorheriger Absprache arrangiert werden.

Weitere Angebote:

  1. Mittagessen im Speisesaal des Kibbutz.
  2. Eine geführte Tour durch das Museum.
  3. Eine Tour durch den Kibbutz mit Erklärungen zu seiner Vergangenheit und Gegenwart.
  4. Besuch im Schwimmbad (überdacht, im Winter beheizt).

The Museum swimming pool playground

Sie brauchen eine Unterkunft?  -
Herzlich Willkommen im EL Mul Golan Gästehaus und in der Jugendherberge des Kibbutz Shaar Hagolan. Wir bieten 55 Gästezimmer umgeben von einem üppigen und wunderschönen Garten, angrenzend an das Museum und das Schwimmbad.
Für weitere Details: www.elmulgolan.co.il 

Das Kibbutz Shaar Hagolan - wurde 1937 gegründet und liegt im südlichen Jordan-Tal gegenüber der Gilead Berge und den Golanhöhen, nur 500 Meter von der Grenze zum Haschemitischen Königreich von Jordanien entfernt. Shaar Hagolan ist ein erfolgreiches, authentisches Kibbutz, das heute seinen Lebensunterhalt durch die Kombination aus moderner Industrie, verschiedenen landwirtschaftlichen Nutzpflanzungen und Tourismus bestreitet.

Wussten Sie schon, dass der Anfang der Landwirtschaft hier seine Wurzeln hat?!
In den vierziger Jahren wurden während des Anlegens von Fischteichen neben dem Yarmuk Fluss viele prähistorische Gegenstände entdeckt. Dies führte zu archäologischen Ausgrabungen, bei denen ein großes 8000 Jahre altes neolithisches Dorf aus der Anfangszeit der landwirtschaftlichen Nutzung freigelegt wurde. Schon zu dieser Zeit haben sich prähistorische Bauern am Yarmuk Fluss niedergelassen, Tiere gezüchtet und verschiedene Felder mit Weizen, Bohnen, Durrakorn, Kichererbsen und Linsen bestellt. Sie haben altertümliche landwirtschaftliche Geräte und Tonwaren hergestellt. Die produzierten Gefäße wurden zur Aufbewahrung von Wasser und Körnern und zum häuslichen Gebrauch in der Küche benutzt. Die gefundenen zeremoniellen Artefakte und Fruchtbarkeitsfiguren, sowie die Feuersteine und Steinwerkzeuge zeugen von einer einzigartigen und reichen Kultur, die hier einst blühte. Heute ist sie weltbekannt als die Yarmukische Kultur.

Besuchen Sie die Museums-Internetseite für weiterführende Informationen:  www.myc.org.il

Feld- und Plantagenfrüchte:

Masthähnchen – Geflügelauslauf 5 überwachte Geflügelgehege mit über 7400 Quadratmetern.

Kuhställe – 296 Milchkühe, 132 Mastkälber und 217 junge Färsen.

Imkerei, mit ca. 800 Bienenstämmen Insgesamt hat der Kibbutz ungefähr ca. 200ha landwirtschaftliche Nutzfläche. 

 

 

Unsere Adresse:
Kibbutz Shaar Hagolan,
Jordan Valley 15145
Tel. - 04 6677544
Fax- 04 6677545
info@elmulgolan.co.il
www.elmulgolan.co.il

Unsere hervorragende Lage bietet einen günstigen Ausgangspunkt für Ausflüge nach Tiberias, Galiläa und zu den Golanhöhen, nach Nazareth und zu anderen heiligen christlichen Stätten.